zum Inhalt
Büro für Kunst

Susanne Ulbrich

„Zu jeder Kunst gehören zwei: einer, der sie macht und einer, der sie braucht.“ (Ernst Barlach)

x

Kunsthistorikerin M.A.

2006 Gründung der GALERIE KONTRAPOST in Leipzig

Studium der Kunstgeschichte und Musikwissenschaft an der Universität Leipzig (1994-2000)

Studium der Musik im Hauptfach Violine an der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ Leipzig (1988-1990)

Spezialschule für Musik Halle der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ Leipzig (1982-1988)

 

Ich bin seit 1990 im Kulturbereich tätig. Kunst ist mein Lebenselixier: bildende Kunst, Musik, Theater, Literatur. Weil ich davon überzeugt bin, dass die Kunst unentbehrlich ist für die menschliche Gesellschaft, dass sie sich langfristig „rechnet“, möchte ich für sie streiten und an der Schnittstelle zwischen Kunst und Rezipienten wirken, dem Künstler den Rücken freihalten und dem Betrachter die Augen öffnen.

BÜRO FÜR KUNST

Susanne Ulbrich
Stallbaumstr. 14a
04155 Leipzig
Tel: (0341) 5503290
E-Mail